Pressemitteilungen der Bezirksfraktion

10. Oktober 2011

Den Kemal-Altun Platz offiziell Kemal-Altun Platz nennen!

1983 stürzte sich der erst 23jährige türkische Asylbewerber Cemal Kemal Altun aus Angst vor der drohenden Auslieferung an die Militärdiktatur in der Türkei, in der ihm Folter und Tod drohten, aus dem 6. Stock des Verwaltungsgerichts Berlin in den Tod. Mehr...

 
10. Oktober 2011

Keine Verlängerung des Holstenkamp! - Für eine nachhaltige Rahmenplanung in Bahrenfeld-Nord!

Der städtebauliche Rahmenplan Bahrenfeld-Nord dient als informelles Planungsinstrument dazu, um Entwicklungspotentiale des Stadtteils auszuloten und Perspektiven für dessen zukünftige Nutzung in groben Zügen darzustellen.  Mehr...

 
15. September 2011

Die Bürgerbeteiligung zum Zukunftsplan Altona ist eine Farce

Das seit über 2 Jahren durchgeführte Projekt 'Zukunftsplan Altona', für das vom Senat und dem Bezirk immerhin ca. 300.000 € zur Verfügung gestellt wurden, ist leider nicht viel mehr als eine Spielwiese für Hobby-Stadtplaner, deren mühselig erarbeitete Workshop-Ergebnisse keinen Altbau-/Bestandsbesitzer von Wohnungen und Büroflächen beeindrucken... Mehr...

 
22. August 2011

SPD und GAL beschließen „gute Kommunalpolitik“ für Altona - Versprochen?

„Gute Kommunalpolitik“ ist DIE LINKE jederzeit bereit zu unterstützen und entwickelt hierfür ständig sozial und ökologisch verträgliche Vorschläge und Konzepte, die sie mit jeder politischen Kraft, die dazu bereit ist, umzusetzen versucht. Dazu bedarf es keiner starren Koalitionen, sondern sachorientierter nachhaltiger und zukunftsorientierter... Mehr...

 
22. August 2011

Widerspruchsausschuss Altona ohne demokratische Kontrolle

DIE LINKE. Bezirksfraktion Altona fordert demokratische Beteiligung an Widerspruchsverfahren zu verwirklichen. Der Widerspruchsausschuss ist eine Möglichkeit für Altonaer Bürgerinnen und Bürger sich an Entscheidungen über Widersprüche gegen Verwaltungsakte der Bezirksverwaltung zu beteiligen. Hierbei kann es auch um Fragen gehen, die für die... Mehr...

 
9. Juni 2011

Aktionen zur Altonale 2011

Samstag, 18. Juni 12-18 Uhr Die Bezirksfraktion DIE LINKE beteiligt sich in diesem Jahr an einem HOFFEST des Gewerbehofes AM FELDE 2. Der Bezirksverband DIE LINKE wird wie sich wie jedes Jahr mit einem Infotisch am Spritzenplatz präsentieren: Mehr...

 
13. April 2011

Das Hundertwasser Cafe erhalten!

Ein Bürgerbegehren und der diesbezügliche Beitretungsbeschluss der Bezirksversammlung Altona haben den Erhalt und die Weiterführung des sog. Hundertwasser-Cafés in der Behringstraße gefordert.  Mehr...

 
13. April 2011

Landstromversorgung für Kreuzfahrtschiffe dringend geboten!

Hamburg ist Umwelthauptstadt Europas, hat aber die naheliegendste Maßnahme zu einer umweltfreundlichen Energieversorgung offenbar noch nie wirklich planerisch erforscht geschweige denn umgesetzt.  Mehr...

 
11. April 2011

Ausschuss für Integration und Gleichstellung erhalten!

SPD und GAL halten Frauen, MirgantInnen und Menschen mit Behinderungen in Altona für weitgehend abgewickelt. Integration und Gleichstellung sind nur noch nachgeordnete Themenbereiche.  Mehr...

 
7. April 2011

Fachausschüsse erhalten!

die SPD möchte als Mehrheitspartei in der Bezirksversammlung Altona künftig eine Reihe von Ausschüssen auflösen. Es sollen in der kommenden Legislaturperiode nur noch der Haushalts- und Vergabeausschuss, der Bauausschuss, der Jugendhilfeausschuss und der Planungsausschuss wirken. Die Belange der anderen Gremien wie die des Grünausschusses oder des... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 30