Aus den Sitzungen

3. Oktober 2012 Karsten Strasser

Altonas GAL-Fraktion gespalten: SPD, FDP und 6 GAL-Abgeordnete befürworten Haushaltskürzungen bei der Suchtselbsthilfe

Foto: Gerd Altmann/www.pixelio.de

Der SPD-Senat will den Rotstift bei der Suchtselbsthilfe ansetzen. Im Doppelhaushalt 2013/2014 beabsichtigt die sozialdemokratische Alleinregierung nach Angaben der LINKEN-Bürgerschaftsabgeordneten Kersten Artus jährlich rund 150.000 EUR im Bereich der Suchtselbsthilfegruppen zu streichen. Die Gelder dienten bislang zur Qualifizierung, Aus- und... Mehr...

 
26. September 2012

Wer gestaltet Altona?

Redebeitrag von Robert Jarowoy. Aktuelle Stunde in der BV vom 27.09.2012. Wie wir in diesen Tagen in allen Zeitungen lesen konnten oder vielmehr mußten, will IKEA künftig überall in Europa ganze Stadtteile in eigener Regie errichten - so, wie sie es in London wohl schon begonnen haben. Mehr...

 
2. Februar 2012

Altona gegen Rechtsextremismus

Robert Jarowoy in der Aktuellen Stunde in der Bezirksversammlung am 26.1.12. Dass hier im Herzen Altonas ein Gemüsehändler einfach so abgeknallt wurde, nur weil er Türke war, hat zwar ein gewisses Erstaunen, vielleicht auch Abscheu und auch diese aktuelle Stunde hervorgerufen. Schließlich will man keine ekligen Morde vor der eigenen Haustür,... Mehr...

 
15. September 2011

Erhalt der Suppenküche Kantina

Rede von Horst Schneider am 25.08.2011. Wenn sich Menschen organisieren und anfangen sich zu verteidigen, eine Institution verteidigen und sich gleichzeitig für sich selber einsetzen, dann müsste die Politik hellwach werden. Wer wäre von der Schließung der Kantina betroffen? Wieder einmal die, die nichts haben!  Mehr...

 
5. September 2011

Aktuelle Stunde zum Baurecht

Redebeitrag von Robert Jarowoy auf der BV am 25.08.2011. Hintergrund dieser aktuellen Stunde sind zwei gerade frisch genehmigte Bauvorhaben. Zwei in Ottensen und eins in Groß Flottbek. Alle drei sind abgeschlossen, und in den beiden voranstehenden Fällen haben mich die betroffenen Nachbarn ausdrücklich ermächtigt, die von ihnen bzw. ihren... Mehr...

 
5. September 2011

Und wieder geht es um Demokratie

Redebeitrag von Robert Jarowoy auf der BV am 25.08.2011. Der Widerspruchsausschuss ist eine Einrichtung, an die sich Bürgerinnen und Bürger wenden können, wenn sie mit behördlichen Entscheidungen nicht einverstanden sind. Soweit ich weiß, ist es überhaupt die Vorbedingung, klagen zu können. Vor ein paar Jahren wurde das... Mehr...

 
28. Juni 2011

Kommunales Wahlrecht für alle Ausländerinnen und Ausländer!

Rede von Aysel Özkan, Bezirksversammlung am 23. Juni 2011 Die meisten der Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit leben seit mehreren Jahren in Hamburg und haben einen festen Aufenthalt. Sie haben Familien. Ihre Kinder gehen in den Kindergarten, in die Schulen, studieren an Hochschulen, machen eine Ausbildung und üben ihre Berufe aus.... Mehr...

 
6. Juni 2011

Zukunft des Altonaer Bahnhofs

Redebeitrag von Robert Jarowoy, Aktuelle Stunde Mai 2011 Gestern hat der Oberbaudirektor anlässlich eines ArchitekInnenwettbewerbs mehrfach den Geist der Aufklärung bemüht, der in Altona stets so eine große Bedeutung gehabt habe und bewahrt werden müsse. Konkret meinte er damit, hochwertigsten Wohnraum für Leute seiner Gehaltsklasse in der... Mehr...

 
21. April 2011

Für ein wirkliches Sozialticket

Rede von Horst Schneider auf der BV am 20. April 2011 Ich stehe hier stellvertretend für die Menschen, für die die Linke die Forderung nach einem wirklichen, einem echten Sozialticket stellt. Ein solches Ticket muss bekommen können, wer Sozialleistungen erhält, oder eben so wenig an Lohn oder Gehalt oder Rente zur Verfügung hat, dass er unter... Mehr...

 
20. April 2011

Altona für alle, sozial und solidarisch

Nun sind wir nach drei Jahren Zugehörigkeit zu dieser Bezirksversammlung von einem Teil der Menschen dieses Bezirkes für weitere drei Jahre wiedergewählt worden. Das verstehen wir als Auftrag, mit Ihnen an dem Thema Demokratie und Öffentlichkeit weiter zu arbeiten.  Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 35