Zum Hauptinhalt springen

Der Ausschuss für Kultur und Bildung hat die regionalen kulturellen Aktivitäten verschiedenster Akteure in Altona zum Thema. Er berät über deren Inhalte und entscheidet im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel über eine finanzielle Unterstützung der beratenen Projekte.

Diese kulturellen Aktivitäten der regionalen Akteure sind immer auch Projekte, die den sozialen Zusammenhalt innerhalb der Stadtteile und innerhalb des Bezirks Altona befördern. Wegen dieser Doppelfunktion Kulturförderung und Förderung des Ssozialen Zusammenhaltes nutzt der Kulturausschuss einen relativ großen prozentualen Anteil der finanziellen Mittel, die dem Bezirk Altona frei zur Verfügung stehen.

Themen sind u.A.:

  • Stadtteilkultur
  • Schulentwicklung
  • Neubenennung oder Umbenennung von Straßen
  • Aufarbeitung und Neubewertung der kolonialen Geschichte

Unsere Mitglieder im Ausschuss: Hasan Burgucuoglu, Wolfgang Ziegert, Claudia Dyroff, Bahar Arican