Zum Hauptinhalt springen

Der Sonderausschuss Science City Bahrenfeld hat sich Mitte Juni 2021 konstituiert und seine Arbeit aufgenommen. Nach den Senatsplänen soll rund um DESY, den Volkspark und an der A7 die Science City Bahrenfeld errichtet werden. Das Projekt setzt sich aus vier Arealen zusammen: DESY-Forschungszentrum, Technologie-Park Lurup, Ansiedlung naturwissenschaftlicher Fachbereiche der Universität Hamburg und 2.500 neuen Wohneinheiten auf dem Trabrennbahngelände und Kleingartenanlagen.

Leider wurde gegen unsere und den Stimmen der SPD nur ein Miniausschuss gebildet, der nur monatlich eine Stunde und mit nur 9 Mitgliedern tagt, statt wie die anderen Ausschüsse mit min. 3 Stunden pro Monat und 14 Mitgliedern. Das Großprojekt Science City in einem Mini-Ausschuss zu behandeln, halten wir für unzureichend.

Themen sind u.a.:

  • S32   
  • DESY      
  • Volkspark        
  • A7
  • Vorbehaltsgebiet  
  • soziale     Infrastruktur       
  • Wohnungsbau

Unsere Mitglieder im Ausschuss: Karsten Strasser, Klaus Lange